Kochstudio

¤ Kinderkochstudio

Fantakuchen

* Man nehme: 4 Eier
* 2 Tassen Zucker
* 3 Tassen Mehl
* 1 Tasse öl
* 1 Tasse Fanta
* 1 Päckchen Backpulver
* 1 Päckchen Vanillezucker

Man kann alle Zutaten kunterbunt durcheinander in die Rührschüssel geben und dann geht es los. Es schmeckt immer noch klasse, wenn ihr den Zucker auf 1 1/2 Tassen reduziert. Das Ganze ergibt einen zähflüssigen Teig, der sich prima in kleine Backförmchen füllen läßt. Die Törtchen können bereits beim Backen mit bunten Streuseln oder Schokostreuseln verziert werden. Weitere Dekorierungsmöglichkeiten wären Smarties oder Gummibärchen. Die Törtchen bei ca 180° C 15 Minuten backen.

Schuhsohlen

* Man nehme: 2 Pakete Tiefkühlblätterteig
* Zucker

Die Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen, zuerst halbieren und dann zu 4 Dreiecken je Platte schneiden. Die Dreiecken in Zucker drücken und dann so zusammenklappen, daß wieder ein Dreieck entsteht. Die Dreiecken dann auf Backpapier legen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, 20 Minuten ruhen lassen und dann im vorgeheizten Backofen, ca 200°C ca 12-15 Minuten backen, bis der Zucker leicht bräunlich wird. Für Original Schuhsohlen werden eigentlich Kreise ausgestochen und dann zu Ovalen gerollt. Toll an dem Rezept ist, daß man ab 3 Jahren die Dinger tatsächlich ganz alleine machen kann und darauf sehr stolz ist - außerdem schmecken die Schuhsohlen prima

Singender Kuchen

* Man nehme:
* 1 Tasse Butter
* 2 Tassen braunen Zucker
* 1 Tasse Rosinen
* 2 Teelöffel Zimt
* 2 Riegel geschmolzene Blockschokolade
* 3 Eier in Eiweiß und Eigelb getrennt
* 1 Tasse Erdbeermarmelade
* 1 Tasse gehackte Nüsse
* 1 Teelöffel Nelkenpulver
* 4 Tassen gesiebtes Mehl
* 2 Teelöffel Backpuler mit 1 Tasse Buttermilch gemischt

Butter und Zucker schaumig rühren
Eigelbe zufügen und weiter rühren.
Geschmolzene Schokolade einrühren und weiterrühren
Rosinen einrühren
Zimt, Nelken und Mehl einrühren
Nüsse und Marmelade einrühren
Nun vermisch die Buttermilch mit dem Backpulver und rühre es schnell in den Teig
Nun heb die steifgeschlagenen Eiweiße unter den Teig.
Den Teig nun schnell in eine gebutterte Form füllen und in den vorgeheizten Ofen stellen.
Bei 180° C backen, bis der Kuchen aufhört zu singen - ca. 45 Minuten.
Die Gäste sollten schon beim Backen dabei sein, da das besondere am Kuchen halt die Geräuche sind, die er beim Backen macht ...
- um dies hören zu können, empfiehlt es sich normal zu backen, da Heißluft zu laut sein könnte.

 

Schokofondue für Kinder

* Schokolade nach Belieben
* Milch
* Verschiedene Obstsorten mundgerecht kleinschneiden
Die Schokolade mit etwas Milch in einem kleinen Topf oder Keramikgefäß für Schokoladenfondue im Wasserbad erhitzen. Die Masse muß cremig sein. Bitte vorsichtig, das kein Wasser in die Flüssigkeit schwappt. Dann den Topf auf ein Stöfchen geben.Nun nach Geschmack mit den kleingeschnittenen Obststücken in die Schokolade tauchen. Bei Bedarf kann man immer noch ein Stück Schokolade oder etwas Milch hinzufügen. Vorsicht - kann eine schöne Schweinerei werden, da es oft tropft.
Außerdem kann man prima die ganzen Osterhasen oder Weihnachtsmänner dafür verwenden. Schokolade bekommt man ja meistens genug geschenkt.

¤ Ich bitte um eure Mithilfe !

Um diese Seite möglichst interessant und umfangreich werden zu lassen bitte ich um EURE Hilfe.
Ich bin für jede Ergänzung, jedes Rezept für Kinder,jeglichen Vorschlag dankbar der mir per Mail zugesendet wird. Ich werde solche Vorschläge hier mit einbinden.

Kommentare sind geschlossen